Aktuell

Ciné im Stürlerhaus

Menschen, die ihre Heimat  aus verschiedenen Beweggründen verlassen müssen, erhoffen sich in Europa Akzeptanz und ein würdiges Leben. Wie werden sie empfangen? Was erwartet sie? Solchen Fragen gehen die Filme, die wir diesen Winter zeigen, behutsam nach, und wir werden aufgefordert, unsere persönlichen Antworten darauf zu finden.

 

Sonntag, 08. Dezember 2019 19.30 Uhr


Non ho l’età

Dokumentarfilm, Regie: Olmo Cerri, 2017 Schweiz
1964 errang das Lied “Non ho l’età“ den ersten Preis am Eurovision Song Contest in Copenhagen. Im Film erinnern sich italienische Gastarbeiter und Gastarbeiterinnen an eine Zeit, in der sie bei uns nicht willkommen waren. Das Lied weckte in ihnen die Sehnsucht nach ihrer Heimat.

 

Download
Cine__2019_20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.0 KB